Jetzt bis zu 70% Förderung für Ihr Digitalisierungsprojekt sichern mit „Digital Jetzt“-Bonus des BMWi - mehr dazu

Digital-jetzt Förderung vom BMWi

aus dem Blog   •   Lesezeit: 2 min   •   Thema: Förderung   •   vom November 25, 2020

Ihre Chance auf staatliche Förderung!

Bis zu 70% Förderung auf Ihr Digitalisierungsprojekt


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt ab dem 07.09.2020 Digitalisierungsprojekte mittelständischer Unternehmen mit einer finanziellen Förderung bis zu 70%. Setzen Sie jetzt Ihr Digitalprojekt mit uns und samt Unterstützung durch das Förderprogramm des BMWi um.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie und ob Sie mit Hilfe der "Digital-Jetzt"-Förderung des BMWi ihr Digitalisierungsprojekt fördern lassen können.

Wann beginnt das Förderprogramm?

Seit dem 07. September 2020 kann über das Antragstool des BMWi der Förderantrag gestellt werden.
Aufgrund der großen Nachfrage werden Förderprojekte nun monatlich per Losverfahren geprüft und Förderungen dementsprechend per Zufall vergeben. Das Programm läuft bis 31.12.2023.

Wer kann die Förderung beantragen?

Die Förderung können klein- und mittelständische Unternehmen beantragen, die Digitalisierungsvorhaben planen welche dem Profil der förderbaren Projekten entsprechen.

  • mindestens 3 Beschäftigte
  • unter 500 Beschäftigte
  • aus allen Branchen

Wie hoch ist die Förderung?

Die Fördersumme beträgt minimal 17.000€ bis maximal 50.000€. Bei Investitionen in Wertschöpfungsketten und/oder -netzwerken kann sie jedoch bis zu 100.000 Euro pro Unternehmen betragen. Förderquoten nach Unternehmensgrößen bis zum 30.06.2021 (ab dem 01.07.2021 Werte in Klammern):

  • Bis 50 Mitarbeiter: bis zu 50 (40) %
  • Bis 250 Beschäftigte: bis zu 45 (35) %
  • Bis 499 Beschäftigte: bis zu 40 (30) %

Für was gibt es eine Fördermöglichkeit?

Investitionen in digitale Technologien Investitionen in Soft- und Hardware, insbesondere für die interne und externe Vernetzung des Unternehmens. Gefördert werden Investitionen in digitale Technologien und damit verbundene Prozesse und Änderungen im Unternehmen. Das Förderprogramm unterstützt zum Beispiel unter folgenden Aspekten: Datengetriebene Geschäftsmodelle, Künstliche Intelligenz (KI), Cloud-Anwendungen, Big Data, sowie IT-Sicherheit und Datenschutz. Förderfähig durch das Förderprogramm des BMWi sind insbesondere

  • Ausgaben für Lizenzen und Systemservice-Gebühren für Software
  • Sowie Ausgaben für Hardware, die über Mietkauf oder Leasing finanziert werden

Die Ausgaben sind im Angebot des IT-Dienstleisters auf die geplante Laufzeit aufzuschlüsseln.

Wie unterstützt initics Sie bei der Beantragung der Förderung?

  • Wir prüfen Ihre Förderfähigkeit
  • Wir beraten Sie kostenfrei während Ihres Projektes
  • Unterstützen Sie kostenfrei in der Antragserstellung
  • Liefern den Nachweis der Leistungen

Wie können wir Sie bei dem Förderprogramm unterstützen?

Wir unterstützen Sie bei der Kommunikation & Datenaustausch mit Ihren Geschäftspartnern, indem wir diese automatisieren & optimieren. Dabei holen wir wir die Nachrichten/Daten bei Ihren Geschäftspartnern ab und sorgen dafür, dass diese zuverässig in Ihr ERP-System eingespeist werden.

  • B2B EDI-Projekte
  • Intercompany EDI-Projekte
  • API-Management & Datenaustausch zwischen Softwaresystemen im Allgemeinen

Warum Sie uns vertrauen können

  • Vielfältiges Branchen-Know-how
  • Effiziente und moderne Arbeitsweisen
  • Ein Dienstleister für alle Fragen rund um elektronischen Datenaustausch
  • Individuelle digitale Lösungen für Sie
  • Wir bieten Full-Service an: von der Idee zur die Umsetzung bis hin zur Betreuung & Untestützung beim Hosting.

Wie starten?

Um eine Förderung für sein Projekt beantragen zu können, benötigt man ein entsprechendes Digitalisierungsprojekt. Nicht alle Digitalisierungsprojekte können gefördert werden.

  • Wenn Sie wünschen, prüfen wir Ihre Förderfähigkeit
  • Wir unterstützen Sie auch bei Projekten, die nicht von uns abgewickelt werden und helfen Ihnen passende Partner für die Umsetzung zu finden
  • Wir unterstützen Sie unverbindlich in der Antragserstellung
  • Wir liefern natürlich am Ende auch den Nachweis der Leistungen

Sparen Sie wertvolle Zeit durch die Automatisierung mit EDI.

Treten Sie mit unseren EDI Experten in Kontakt. Wir sind gerne für Sie da. Telefonisch, per E-Mail oder persönlich bei Ihnen vor Ort!